Wie Trieb wie ein PRO: 10 Denkprozesse erfolgreicher Fotograf bevor sie in den Shutter

By | 21. Dezember 2014


[1.999.001]

Einführung

Sind Sie ein aufstrebender pro Fotograf? Haben Sie sich jemals gefragt, wie man wie ein Profi zu schießen? Keine Sorge, Sie sind an der richtigen Stelle. Jeder kann heute qualifizieren als Fotograf, sofern sie ein Smartphone oder ein anderes Gerät mit einer guten Kamera haben. Es braucht jedoch mehr als der Besitz eines Kamera zu einem echten Fotograf zu werden. Es gibt eine Menge von Faktoren, die ins Spiel für eine Person sind, von einem Hobby-Fotografen auf eine erfolgreiche Fotografin umgewandelt werden, wie zum Beispiel die richtige Ausrüstung, Ausbildung / Bildung usw.

Dieser Artikel wird nicht auf das konzentrieren, praktischen Aspekt zu einem erfolgreichen Fotografen. Stattdessen werden wir versuchen, in den Kopf des erfolgreichen Fotografen und versuchen, herauszufinden, wie sie zeichnen sich in Bezug auf ihre Gedanken. Wenn Sie Interesse an der Entdeckung, was sich durch den Geist eines erfolgreichen Fotografen, bevor sie auf den Auslöser drücken, sind Sie an der richtigen Stelle. Hier sind 10 Denkprozesse, die gezeigt haben, um die Essenz des erfolgreichen professionellen Fotografie ist. [1.999.003] [1.999.002] 1. Keine Angst

Dies ist ohne Zweifel einer der am häufigsten Denkprozesse, die in den Köpfen aller erfolgreichen Fotografen vor einem professionellen Shooting gehen. Im Gegensatz zu Neuling Fotografen, sind erfolgreich professionelle Fotografen furchtlos, wenn es um die Ausführung ihrer Aufgaben geht. Zum Beispiel, anstatt sich Gedanken über eine große Aufgabe in der Hand, erhalten erfolgreiche Fotografen loszuwerden, der Angst und umarmen die Möglichkeit, als Chance, ihr Können zu präsentieren. Es ist wichtig zu beachten, dass selbst die besten Fotografen der Welt fürchten einige Jobs aber haben sie ihre Meinung programmiert, sie abzuschwächen die Angst auf ein Niveau, wo sie nicht mit ihrer Arbeit stören.

2. Aufgeschlossenheit

Erfolgreiche Fotografen auch in Foto gehen schießt mit einem offenen Geist. Das ist einfach, weil sie verstehen, dass die Fotografie ist ein sehr dynamisches Feld, das daher nicht mit einem geschlossenen Geist angegangen werden können. Erfolgreiche Fotografen sind offen für versuchen Dinge, die außerhalb der Norm sind. Sie können Grundlagen der Fotografie Pro bei jedem professionellen Shooting folgen aber sie bereit sind zu gehen, wo ihr Thema geht, nehmen zufällige Schüsse, versuchen Sie verschiedene Einstellungen, die nicht geplant waren usw. Diese Offenheit ist einer der Hauptgründe, warum sie weiterkommen schneller.

3. Insgesamt Vertrauen

Erfolgreiche Fotografen sind in einem Zustand der extremen Vertrauen vor jeder Aufnahme. Sie haben viele Fotoshootings Überstunden zu gewinnen wertvolle Erfahrungen gemacht. Sie vertrauen daher ihre Fotografie Fähigkeiten außer Zweifel. Sie wissen, sie sind gut in ihr Handwerk, damit sie nicht zu durcheinander bringt die Dreharbeiten zu kümmern. Dieses Selbstbewusstsein ist das, was sie aufgeschlossen und furchtlos vor jedem Fotoshooting macht.

4. Positive Stimmung

Erfolgreiche Fotografen auch erfolgreich werden, weil sie in der Lage, ihre Stimmung zu überprüfen sind. Sie verstehen die negativen Auswirkungen einer schlechten Stimmung oder Haltung bei einem Foto-Shooting. Stimmung spielt eine sehr wichtige Rolle in der Fotografie. Zum Beispiel müssen Sie lächeln und sprechen Sie mit den Menschen, die Sie fotografieren, um ihnen das Gefühl, entspannt und perfekt aussehen können. Selbst in Foto-Shootings, die nicht Personen betreffen, können eine schlechte Stimmung alles ruinieren, weil Sie nicht von Ihrer besten Seite macht es schwierig, die beste zu tun.

5. Die richtige Einstellung

Erfolgreiche Fotografen verstehen auch, dass Einstellung spielt eine entscheidende Rolle in den Gesamterfolg, weshalb sie sicherstellen, dass sie in die richtige Stimmung vor einem Fotoshooting sind. Es ist eine Sache, eine schlechte Stimmung und eine weitere ganz andere Sache, eine schlechte Haltung haben. In der Tat ist eine schlechte Haltung schlimmer als eine schlechte Stimmung, da es schwieriger Haltung eines Menschen zu etwas zu ändern. Erfolgreiche Fotografen haben sich von negativen Gedanken über Aufgaben Aufenthalt in Hand jedoch schwierig oder anspruchs sie scheinen, weshalb es ihnen gelingt, heben sich Anlage.

6. Originalität im Auge

Erfolgreiche Fotografen auch gehen in allen Aufnahmesituationen mit Originalität im Auge. Der Geist einer erfolgreichen Fotograf wird auf die Erfassung der einzigartigsten Aspekte des Themas konzentriert. Genau aus diesem Grund die erfolgreichsten Fotografen lassen ihre Untertanen entspannen und sich selbst. Sie kopieren die Stile der anderen Fotografen die sich auf das, was sie sind komfortabel mit und was macht sie einzigartig zu vermeiden, auch. Sie verstehen ihre Einzigartigkeit und keine Kompromisse es für alles.

7. Preparedness

Als aufgeschlossene sollte nicht verwechselt werden bedeuten unvorbereitet. Erfolgreiche Fotografen haben alle Foto-Shootings sorgfältig geplante Schritt für Schritt. Sie kennen die Art von Kamera / s und leichte / s zu nutzen und den besten Winkel zum Thema neben anderen wichtigen Fotoshooting Informationen zu erfassen. Sie verstehen, wie wichtig es ist zu nichts, wenn Sie 100% hergestellt, die ist, warum sie erfolgreich sind. Ihr Geist ist bereit für alle Aspekte und Schritte des Foto-Shooting, noch bevor es beginnt.

8. Perfektion

konzentriert

Erfolgreiche Fotografen auch dazu, um es richtig, unabhängig von Faktoren wie Zeit, Kosten und Aufwand. Sie gehen in Foto-Shootings mit vorbereitet ihren Köpfen, dass sie vor nichts zurückschrecken, bis sie alles richtig zu machen. Ein Perfektionist Denkweise ist ein sehr leistungsfähiges Denkweise auch außerhalb Fotografie, da es wird der mentalen Barrieren, die in der Regel in die Weise des Erfolgs kommen zu befreien.

9. Ziele im Auge

Ziele können als messbare Ergebnisse über alle Ereignisse definiert werden. Erfolgreiche Fotografen haben in der Regel Fotoshooting Ziele vor Augen, bevor sie mit dem Fotografieren beginnen. Zum Beispiel haben sie eine Reihe Ziel der Anzahl der Fotos, die sie übernehmen wollen und die Zeit, die sie wollen, in einem Foto-Shooting zu verbringen. Sie können ebenfalls Winkel und Licht Ziele neben anderen wichtigen Zielen Fotografie, um ihre Erfolgschancen zu erhöhen. Sie verstehen die Bedeutung der Festlegung von Zielen, wenn alles, was ist, warum die gesetzten Ziele im Voraus und haben sie im Hinterkopf, bevor sie ein Foto-Shooting zu tun

10.. Gründliches Verständnis des Themas und Umgebung

Vor dem Drücken der Rollläden, erfolgreiche Fotografen stellen auch sicher, dass sie ein umfassendes Verständnis für ihre Themen und ihre Umgebung haben. Sie nehmen Sie sich Zeit, um sinnlose Bilder zu erfassen. Stattdessen nehmen sie Zeit und alles zu verstehen, bevor die Fotos. Sie verstehen, dass es mehr als eine gute Kamera, um perfekte Fotos zu machen, weshalb sie nicht drücken Sie den Auslöser, bevor sie alles verstehen.

Fazit

Auf den Punkt gebracht, die oben genannten Informationen fasst einige der wichtigsten Aspekte der Psychologie eine erfolgreiche Fotografin, bevor sie ihre Auslöser drücken. Nachdem man durch den oben genannten Informationen, sollten Sie kein Problem haben, wissen, wie man wie ein Profi zu schießen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es mehr auf die professionelle Fotografie Erfolg, was oben diskutiert. Es ist daher ratsam, diesen Artikel als Grundlage für die weitere Forschung auf, wie man wie ein Profi zu schießen verwenden.