Wie schreibt man einen Golfball Weitere Hit

By | 25. März 2015

Jeder Golfer möchten ihre Golfball weiter zu schlagen. , Schlagen des Golfballs ein langer Weg ist jedoch nicht alles, was im Golfsport. Es wird keine Garantie für niedrigere Werte, aber … wenn man den Golfball getroffen weiteren können Sie das Spiel um einiges einfacher machen!

Gerade in der Lage, eine zusätzliche 20 Yards vom Tee hinzufügen, können dazu führen, die Differenz zwischen einem 8 Eisen und ein Keil in das Grün. Wenn Sie können kürzeren Eisen für Ihre Annäherungsschläge zu verwenden, näher am Stift zu bekommen, und Ihre Putts einfacher. Ergebnis: Ihre Gäste sollten drop

Werfen Sie einen Blick auf die Tour-Profis. Zugegeben, sie können nicht alle die Allround-Spiel Tiger Woods, aber sie alle traf es ein langer Weg, und viele von ihnen können Sie Laufwerk Tiger von einiger Entfernung.

Pros sind auch in der Lage zu treffen der Ball diese lange Strecken mit, was scheint, verhältnismäßig leicht sein. Ernie Els sieht unglaublich entspannt, als er schwingt, aber immer noch im Durchschnitt bei ca. 300yards mit Fahrer. [1.999.003] [1.999.002] [1.999.011] So, wie die Profis traf es so weit und wie funktionieren sie scheinen, um es mit so wenig Aufwand zu tun?

Es ist wirklich ganz einfach: Sie erzeugen viel höhere Schlägerkopfgeschwindigkeit und sie tun, dass in erster Linie mit der Benutzung der Hände

[. 1999002] Hier ist, wie Sie es auch tun …

1) Lockern Sie Ihren Griff [1.999.022] [1.999.003] [1.999.002] Sie können den Club schnell schwingen, wenn Sie sind es Greif zu fest als Ihre Muskeln in den Händen und Armen wird zu angespannt sein. So greifen sie „leicht“.

2) Legen Sie das Club [1.999.022] [1.999.003] [1.999.002] Achten Sie darauf, die Handgelenke vollständig an der Spitze der Schaukel zu spannen. Dies wird „Last“ der Verein in eine Position, in der sie später in der Schaukel freigegeben werden. Wenn Sie sich nicht spannen Sie das Handgelenk voll der Club ist nur zu Grunde, so schnell können Sie Ihre Arme schwingen schwingen.

3) Lassen Sie den Schläger im Treffmoment [1.999.022] [1.999.003] [1.999.002] Achten Sie darauf, dass das Handgelenk Schwanz zu halten, bis so spät wie möglich im Abschwung dann kurz vor der Hand die Unterseite der Schaukel Sie „Freigabe“ der Verein dh Sie un-Hahn die Handgelenke zu erreichen. Verzögerung der Freisetzung so lange wie möglich gibt Ihnen Zeit, um die Arme zu beschleunigen und dann die zusätzliche Beschleunigung während der Freigabe erzeugt einen enormen Geschwindigkeitszuwachs im Schlägerkopf. Mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit entspricht mehr Abstand

Testen Sie sich selbst mit diesem Bohrer:.

Legen Sie kurze Schwünge (mit einem Eisen 7) konzentriert sich auf maximal Handgelenk Schwanz und maximale Freisetzung mit Mindest Armbewegung. Sie werden überrascht sein, wie weit der Ball geht mit dem Einsatz der Hände und sonst nicht viel. Nun zum vollen Gange ‚das Bewegung und sehen, wie weit der Ball fliegt!

Also, entspannen, Last und lassen … und beobachten den Ball fliegen!