Warum die Titleist Pro V1x ist die gewählte Ball von PGA Professionals

By | 6. Dezember 2014


[1.999.001]

Der Titleist Pro V1 und Titleist Pro V1 Golfbälle sind eine der höchsten Performance-Golfbälle können Sie kaufen und sind ein Meisterstück der modernen technologischen Fortschritte in den Golfsport. Bei ihrer Gründung wurde vor rund 12 Jahren, begann fast jeder Tour professionelle Schalt entweder aus anderen Titleist Modellen oder von anderen Marken, die Pro V1 verwenden. Der Ball wurde damit begonnen, zwei Kerne sowie die proprietäre Abdeckung haben, so dass es als eine dreiteilige Golfball. Damals, vor zwölf Jahren, gab es nicht viele, wenn irgendwelche Golfbälle, die Technologie hatten wie die Pro V1, so dass sofort es begann ein Summen in der Golf-Welt wegen seiner vielen Vorteile. [1.999.003] [1.999.002] Original, als die meisten Golfbälle hergestellt wurden, hatte der Spieler entscheiden, ob sie wollten eine angenehm weiche Ball mit mehr Spin, aber der Abstand zu opfern, oder ein schwieriger, aber mehr vom Tee Ball, mit weniger Spin – aber natürlich dabei das Gefühl. Das war eine Barriere für die meisten Golfer einschließlich Profis. Wenn Titleist „Leistungszentrum“ begann mit der Recherche verschiedene Möglichkeiten, um sowohl eine lange Golfball und einem weichen Golfball in einem Gerät zu erhalten, den Nagel auf den Kopf getroffen sie und entwickelte die Titleist Pro V1. [1.999.003] [1.999.002] Der Titleist Pro V1 bietet den Spielern eine lange Strecke und langlebiger Ball, während die buttrig weichen Griff und hoher Spin-Rate, die Golfer zu verlangen, um ihnen zu senken ihre Noten. Dieser Ball wegen dieses Kunststück und die Vorteile erreicht, Größe und viele Spieler wechselte zu diesem Ball, um ihre Noten zu senken. Der Titleist Pro V1 und Titleist Pro V1x sprechen für sich. Über dreihundert PGA und European Tour-Professionals verwenden diese Kugel in Multi-Millionen-Dollar-Events Wochen spielen. Wenn der Ball nicht mit ihrem Spiel zu helfen, würden sie es nicht verwenden, es ist so einfach ist das. Die meisten Jahre seit der Bälle Debüt im Jahr 2000, hielt die Statistiken für die meisten winnin Ball immer darauf an, den Titleist Pro V1. Dies sollte Ihnen das Vertrauen in die Fähigkeit, Kugeln, wie Sie die ganze Zeit wollen, jedes Mal durchzuführen. Es ist Konsistenz ist einzigartig im Vergleich zu anderen Marken, und seine Leistung ist eine der höchsten der selbst die besten konkurrierenden Kugeln in Golf Digest „Die Hot List“, die die meisten der Welt ist die beste Quelle für geprüfte und wahre Ausrüstung und Platz ihre Ratings.

Titleist immer besser auf ihre Pro V1-Formation mit den Release Jahren des Pro V1x, die eine modifizierte Pro V1, die verschiedene Vorteile für verschiedene Arten von Spielern hat ist. Die Innovationen auf Titleist machen diesen Ball das wohl die beste Ball für Geld kaufen kann und ein Spieler kann spielen. Wie Sie sehen können, wenn der Pro V1 ist Tour getestet, es ist natürlich die beste Kugel, die Sie wählen können, für Ihr Spiel an, um Ihren Partituren zu senken. [1.999.003] [1.999.010]