Top 10 Sehenswürdigkeiten Hamburg

By | 29. Juni 2014

Meines Erachtens ist der Venedig des Nordens einfach die tollste Metropole. Das Venedig des Nordens verfügt über etliche schöne Fassaden, wie etwa die Alster beziehungsweise die Elbe. Darüber hinaus existieren noch sehr viele andere Attraktionen so z. B. der Stadt Park bzw. der Kiez; eine Pflicht für jeden Besucher. Macht euch selber ein Bild von Hamburg und fahrt baldmöglichst zur Hansestadt Hamburg.

Das Venedig des Nordens verfügt über Sehenswürdigkeiten, die von besonderer Bedeutsamkeit sind. Der Hafen von Hamburg sowie der Fischmarkt gehören entsprechend der weltweiten Befragung zu den TOP 100 Attraktionen. Dazu kommen die Speicherstadt, das Miniatur Wunderland, der Kiez sowie verständlicherweise die Alster. Einige mag dies möglicherweise erstaunen, aber jene Attraktionen besitzen ihren eigenen Touch & befinden sich meiner Meinung nach zurecht in den beliebtesten hundert aller Attraktionen.

Venedig des Nordens ist meiner Meinung nach die schönste Stadt Deutschlands. Hamburg besitzt jede Menge Theater, Bars und Galerien. Zusätzlich leben in der Hansestadt mehr als zehntausend selbstständige Maler. Keine Region der Bundesrepublik hat somit so zahlreiche Artists wie die Perle des Nordens.

Ich als begeisterter Musicalfan, sollte aber auf jeden Fall das Operettenhaus, die neue Flora und das Hafentheater erwähnen. Die Perle des Nordens ist schließlich die drittgrößte Musicalstadt und beherbergte im Jahr 2007 zwei Millionen Musicalfans. Dazustoßen auch noch eine Menge kleinerer Theaterbühnen, wie bspw. das Sankt-Pauli-Theater & der Delphi Showpalast, auf welchen zumeist ausschließlich eigen sproduzierte Theateraufführungen & Musicaltheater gezeigt werden. Sister Act war fraglos ein Höhepunkt für mich. Es wurde zwischen 2010 bis 2012 im Operettenhaus gezeigt. Überdies muss man allemal den König der Löwen – das seit 2001 im Theater im Hafen, Tarzan – das seit 2008 im Stage Theater sowie Rocky, das relativ gegenwärtig ist, sowie seit 2012 aufgeführt wird.

Neben meiner Musicalliebe, bin ich auch ein äußerst großer Fan von Naturlandschaften. Weil es allerdings nicht viele Grünanlagen in der Stadt gibt, bin ich sehr mit Freude an der Elbe. Sie befindet sich unmittelbar in dem Herzstück einer Millionenstadt. Welche Metropole hat auch noch solch ein Highlight zu bieten? Meiner Meinung nach bietet die Außenalster sehr vieles. Entweder ist sie ein Idyll oder ich kann die aufgestaute Wut rauslassen. Ein mal um die Alster joggen sowie sich so richtig verausgaben, ein Vorschlag für jeden. Es existieren ziemlich atemberaubende Perspektiven dabei. Verständlicherweise ist es auch äußerst entspannend , am Wochenende bei sonnigem Wetter mitsamt seinen Bekannten dort ein Barbecue zu machen und einen Abend gebührend abzuschließen. Der Mensch hat von dort aus einen traumhaften Ausblick auf das Wasser mit zahlreichen Ruderern. Ich selbst muss beichten, dass da ein Lieblingsort im Venedig des Nordens ist. Aber gelangen wir zu meinem 2. liebsten PLatz, die Elbe.
Welche Stadt hat sonst noch einen Strand aufzuweisen? Genau, die Perle des Nordens. Es ist durch und durch toll an einem warmen Frühlingsabend an den Elbstrand zu gehen wie auch dort Pfeife zu rauchen & eventuell das ein oder andere Spiel dort zu spielen. Danach kann einer die Sonne dabei beobachten, auf welche Weise diese am Horizont untergeht. Ein unvergleichlicher Höhepunktmeiner Meinung nach und ich lege es jedem ans Herz, einmal da hinzugehen.

Hamburg Sehenswürdigkeiten