Sehenswürdigkeiten Hamburg Top 10

By | 25. Juli 2014

Im Hochsommer, wenn unser Klima gut ist scheinen die Strandbars an der Elbe ein ziemlich anziehender Zielort für die Bewohner. Da könnte einer es sich anhand unterschiedlicher Drinks an einem Tisch äußerst bequem einrichten, während man hierbei auch noch den Hafen beobachten kann. Die Option hierzu zur Elbe zu fahren. Dieser Ort in der Stadt wird ziemlich oft an warmen Tagen bevorzugt. Eher sonnenbadet man sich kostenlos an dem Strand sowie relaxt mit Freunden, als an kostenpflichtigen Freibädern gestresst anzustehen. An dem Elbstrand kann man sich wie im Urlaub fühlen, selbstverständlich falls das Wetter mitmacht.

Eine weitere Touristenattraktion, die bei den Kindern ziemlich gemocht scheint, jedoch alle Altersgruppen anspricht, ist Europas größter Tierpark, der Hagenbecks Tierpark. In solch einem Tiergarten gibt es alle Tierarten. Sei es wilde Löwen hautnah zu sehen beziehungsweise zahme Ziegen zu streicheln, Amüsement ist dort sicher.

Hier zu leben verbreitet Freude. Man kann seinen Tag hier sehr vielfältig verbringen sowie was Tolles unternehmen. Beweggrund hierfür sind zahlreiche Orte in Hamburg.

Die vielen Touristenattaktionen in Hamburg machen den Alltag in Hamburg abwechslungreich.

Am bekanntesten ist hier wahrscheinlich die im Stadtteil St. Pauli liegende Reeperbahn. Dort hat man die Chance eine Menge Clubs wie auch Bars anzusteuern und die komplette Nacht durchzufeiern. Die Reeperbahn wird als Rotlichtviertel assoziiert, da an diesem zahlreiche Erotikgeschäfte, und Puffs existieren. Falls jemand durch und durch die Sau lassen möchte oder die komplette Nacht dancen will, in dem Fall ist die beliebte Große Freiheit der idealste Fleck in der Stadt. Hier befinden sich eine große Anzahl an Nachtclubs und Cocktails, die sehr coole Musik für jeden Typ von Menschen spielt, in einigen wird auch Livemusik gespielt. Auf dem Hamburger Berg reihen sich viele Cocktailbars, bei denen jeder entspannt mit den Kumpels sich betrinken kann. Zudem verfügt man auf der Partymeile über eine Möglichkeit ebenso Hochkultur geboten zu kriegen. Da existieren ebenfalls Theater, wie zum Beispiel das St. Pauli Theater, wo ebenso historische Klassiker aufgeführt werden.

Sofern man nicht so feierwütig ist, könnte man den Tag auch bloß bei der Alster verbringen. Bei warmem Wetter sind die Elbe und die Alster ideale Orte, um zu relaxen. Welche Sache echt beliebt bei den Bewohnern ist, ist die Möglichkeit zu besitzen, in Wassernähe zu picknicken bzw. ebenso selbstverständlich zu grillen.

Ziemlich lockend ist ebenfalls die Innenstadt. Da existieren gute Möglichkeiten zum Einkaufen für jeden, egal ob älter beziehungsweise jung. Egal ob Designersachen oder ausschließlich ein kleines Kinderspielzeug, in der Innenstadt ist alles zu entdecken. Zusätzlich existiert in der City jede Menge Bars, in denen einer auch dann und wann neue Leute kennenlernen könnte. Aber ist die Innenstadt vor Festtagen tatsächlich überfüllt & shoppen kann äußerst aufwändig werden.

Sofern einer die Flora und Fauna im Venedig des Nordens sehen möchte, dann ist man beim Planten un Blomen an der richtigen Stelle. Dieser Park liegt in dem Herzstück der Stadt sowie beinhaltet einige Themengarten. Dazu zählen das Alpinum, ein Rosengarten, die Tropengewächshäuser beziehungsweise den japanischen Garten mitsamt Teehaus, der im Übrigen der größte japanische Gartenanlage von Europa ist. Es spielt immer abends in der Grünanlage ein Konzert aus Wasserlichtern. Perfekter Fleck um mitsamt dem Lebensgefährten bummeln zu gehen.

Sehenswürdigkeiten Hamburg