Hamburg Sehenswürdigkeiten

By | 24. Juni 2014

Dazu zählt auf alle Fälle der Elbstrand, welchen, es innerhalb von Övelgönne, Blankenese wie auch Rissen gibt.
Falls eine zu weite Fahrt nach draußen aber nicht erwünscht wird, scheint der Övelgönner Elbstrand das perfekte Ziel.
Der Strand ist äußerst leicht, entweder durch den Bus als auch der Fähre , zu erreichen.
Dort will jede Person in der Sonne relaxen beziehungsweise sich in ein Strandcafé begeben.
Die romantische Atmosphäre ist hier so stark wie sonst nirgendwo zu spüren. Man kann den gigantischen Containerschiffen bei dem „Einparken“ in den Dock beobachten, den vertrauten Hafengeräuschen zuhören und Möwen beim Kreise drehen beäugen.

Der St. Michel hat sich als Wahrzeichen von Hamburg etabliert, als früher Seemänner in die Stadt kamen & immerzu zunächst den St. Michel erblicken konnten.
Die St. Michel, mit richtiger Bezeichnung St. Michaelis Kirche, scheint eine der bei Touris populärsten Sehenswürdigkeiten von Hamburg.
Diese atemberaubende Baukunst zieht wahrlich jeden in den Zauber, sei es Kirchenbesucher oder nicht ist hierbei komplett wurscht. Man muss die Kirche persönlich besucht haben, um den unglaublichen Flair zu erleben. Es wäre das Beste, man schaut im Anschluss auch noch ein Konzert an.
Als nächstes könnte die Person dann den 132 Meter hohen Turm besteigen und hierbei das unglaubliche Panorama auskosten.

Für Feinschmecker gibt es den Fischmarkt, der Menschen von ganz Deutschland mit seinen kulinarischen Besonderheiten verzaubert. Da gibt es, wie der Titel bereits offenbart, viel frischen Fisch, allerdings auch Gemüse, Früchte wie auch andere Gaumenfreuden in petto.
Aber ebenfalls für weniger am Essen interessierte Besucher kann der Fischmarkt zu einem so noch nie gesehenem Ausflug werden. Auf welche Weise die Verkäufer geräuschvoll rufen um Personen zu gewinnen und dabei zu versuchen die anderen Marktstände auszustechen, ist einzigartig und kommt ansonsten nirgends vor.

Die bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten Hamburg

Die Reeperbahn sowie der Kiez

Die Reeperbahn sowie der Kiez ist nicht ohne Grund überall berühmt. Auf dem Kiez existieren jede Menge Bars wie auch Discos, einen großen Abschnitt voller zwielichtigen Lokale, sowie ganz sicher sehr viel Spaß.
Die Reeperbahn sowie der Kiez lockt jede Nacht unzählige Touristen aus allen Ländern an, denn dieses Spektakel möchte jeder Mensch einmal erlebt haben.
Für Partybegeisterte ein perfekter Ort zum Feiern, jedoch auch für ganz „normale“ Leute ein Stadtteil mit vielen tollen Attraktionen. Dort gibt es , wer weiß das nicht, ebenfalls das allbekannte Schmidts Tivoli, viele weitere Theater und Musicalhäuser sowie viele köstliche Restaurants.

Das war ausschließlich eine eher kleine Zusammenstellung Hamburger Sehenswürdigkeiten. Keine Besorgnis, es gibt trotzdem noch zahlreiche andere Sachen auszumachen, die sich allesamt bezahlt machen gesehen zu werden.
Weil das Venedig des Nordens so eine beachtenswerte Dichtheit an Attraktionen hat, muss man dafür außerdem nie viel fahren.

Heute gehen hier vor allem Besucher durch, welche einmal erblicken wollen, wie die Stadt von dort aussieht. In nicht mal 15 Min ist jeder schon herüber gewandert & muss sich die außergewöhnliche Skyline von Hamburg anschauen, welche absolut jedweden ins Schwärmen bringt. Von da vermag einer außerdem die berühmteste Sehenswürdigkeit der Hansestadt Hamburg, den Michel, erblicken.

Das Venedig des Nordens bietet dank des Hafens wie auch der Elbe eine äußerst herrliche Attraktion.
Hier geht es genau genommen jede Kleinigkeit um den Hafen, es ist gewissermaßen Angel- wie auch Drehpunkt von Hamburg.
Da kann man reichlich erleben wie auch entdecken, dass es fast unmöglich scheint, alles zu sehen.
Es gibt aber ein paar Attraktionen, welche definitiv Priorität haben sollten.

Hamburg Sehenswertes

Der Alte Elbtunnel war ehemals die Fahrbahn für sämtliche Autofahrer, welche den Fluss überqueren wollten.

Im Tor zur Welt gibt es einfach sehr vieles zu entdecken und es müsste für jedweden ein wenig dabei sein.
Die unzähligen Ausflugsmöglichkeiten bieten eine riesige Vielzahl, was die Region bunt sowie facettenreich erscheinen lässt.

Im Venedig des Nordens kennt man eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten die, offen gesagt jedermann einmal gesehen haben sollte. Vom Fischmarkt bis zum Symbol Michel, es gibt eine Riesenmenge an tollen Ausflugmöglichkeiten.