Hamburg Massagen

By | 13. Juli 2014

Deren Standard-Massagen sind jedoch ebenso sehr beruhigend. Der Therapeut entfernte dank gezielter Handgriffe jedwede Verspannung. Das Highlight für mich war allerdings eine nette Masseurin, die mir eine Ganzkörper-Massage verleihte. Ihre Professionalität zeigte sich die Handgriffe. Die Masseurin massierte jede einzelne Muskelgruppe nicht nur mithilfe der Hände, sondern auch mithilfe ihrer Unterarme & ihren Ellbogen. Mein Körper fühlte sich danach wie neu an.

Selbstverständlich gibt es ebenso einen Abschnitt, an welchem Ort jemand sich mit exotischen Tees mit sämtlichen Geschmackssorten verwöhnen lassen konnte. In dem Hochsommer kann man sich danach mit dem dampfenden Tee sowie einem entspannenden Roman auf der schönen Terasse mit den Loungesesseln entspannen.

Hamburg Spa

Mein Bruder empfahl mir, das Badehaus in Hamburgs Umkreis zu besichtigenUnseren äußerst hohen Erwartungen wurde nicht nur nachgegangen, sondern sogar noch übertrumpft. Die Landschaft, welche wir bereits während der Anfahrt erforschen konnten, ließ uns jegliche Hektik der vergangenen Woche vergessen. Wir beide kamen an vielen Blumenwiesen samt bunter Blumenpracht und dem Dunkelgrün der dichten Wälder vorüber. Es war beschaulich und man konnte die besondere Aura auskosten. Da ich aus der Stadt komme, genoß ich diese friedliche Ruhe in jeder Minute. Die unberührte Natur ist meines Erachtens nicht genug geachtet, bloß aus dem Grund, weil sie inzwischen mehr und mehr zur Rarität zu werden scheint.

Es existiert auch ein Areal nur für Frauen. Da finden genervte Frauen in der finnischen Sauna Stille & schenken dem Körper, ihrer Seele sowie dem Geist etwas Gutes.

Dieser Ort ist astrein und setzt meines Erachtens neue Maßstäbe in der Bundesrepublik. Das Badehaus offeriert fünf unterschiedliche Spa. Ebenso Paare wie auch Alleinreisende finden da ihre Ruhe. Von saemtlichen Spas, welche ich bisher besichtigen durfte, gefiel mir persönlich dieses zunächst einmal am Besten. Das Badehaus besitzt ’nen sehr weitreichenen Outside-Pool samt einem tollen Anblick auf jene umliegende Natur. Natürlich beinhaltet dieser Ort eine enorme finnische Sauna, welches äußerst beruhigend für die Haut sein soll. Da wurde mir empfohlen, dass das Einrubbeln mit Salz nach dem ersten Saunagang abgestorbene Hautschuppen entfernt. Um seinen Blutkreislauf in Schach zu halten, muss man unmittelbar nach der Saune in den kleinen aber nichtsdestotrotz feinen kalten Pool springen. Dieser beinhaltet nicht herkömmliches Wasser, sondern Bachwasser. Weiterhin gibt es da wirksame Gesichtsbäder, welche für eine Festigung des Immunsystems sorgen.

Meines Erachtens war die Spaeinrichtung eines der Tollsten, die ich bis jetzt besichtigt hab. Diese Gegend & ihre Natur sind halt so beschaulich, wie eine Person dies nur fast nie erfährt. Diese Spa-Einrichtung ist sehr ansprechend eingerichtet und verfügt über eine persönliche Ästethik hervorgerufen dank der verschiedenen Saunen und Poolbereiche. Ich möchte jedem nur nahelegen, einen Wellnessurlaub einzuplanen sowie sich mal so richtig zu erholen.

Zusätzlich zu den vielen Schwimmbädern & Dampfbädern, existieren zusätzlich einige Behandlungsräume, welche mit Liebe zum Detail möbliert worden sind. Das Angebot an Massagen ist sehr üppig und geht von unterschiedlichen exotischen Massagearten wie etwa dem Ayurveda bis hin zu dem türksichen Damfbad.