Ein Leitfaden für Preisschild gun Maschinen

By | 16. März 2015

Vor der Auswahl eines Preis Waffe, die auch als Etikettierer bekannt ist, ist es auch wichtig, dass Sie die grundlegenden Teile des Werkzeugs kennen, und sie sind wie folgt:

1. Druckkopf;

2. Tintenroller;

3. Aufkleber; und

4. Label-Feed Pfad

Der Druckkopf in einer Preispistole ist derjenige Teil, der gedrückt wird, um die gedruckten Zeichen auf Preisschildern zu verlassen. Dies ist aus mehreren Gummibändern mit unterschiedlichen Charakteren darauf zusammen. Diese Zeichen sind in Form von Buchstaben, Zahlen und Symbolen. Richten Sie insgesamt die Zeichen Ihrer Wahl, die auf die Details, die Sie wollen, hängt, und drücken Sie sie gegen das Farbwerk und sie werden auf dem Etikett angegeben. Preis Pistolen unterscheiden sich in der Anzahl der Bänder und Ihre Wahl wird von der Menge an Informationen, die Sie auf dem Preisschild aufgedruckt werden soll abhängen.

Ein weiterer Teil einer Preis Pistole ist die Farbwalze. Dies dient als Tintenhalter des Werkzeugs und wird für die Sichtbarkeit der Zeichen auf Preisschilder verantwortlich. Die Farbwalze kann in der Regel übernehmen die Tinte für zwei bis drei Jahre ab dem Datum der Herstellung. Für den Fall, läuft der Preis Waffe aus der Tinte, ist es besser, eine neue statt Nachfüllen mit Tinte, um die Qualität der Drucke gewährleisten zu kaufen. Zusätzlich können Farbwalzen nur in bestimmten Modellen und Herstellern von Preis Waffen verwendet werden.

Die eine Zeile und die beiden Netzpreis Pistolen sind weit von den Einzelhändlern verwendet. Der Monarch 1110 Modell ist ein Beispiel für einen eine Zeile Etikettierer, die fünf oder sechs Bands haben können. Wenn Sie weitere Informationen auf den Preisschildern angezeigt werden soll, können Sie die beiden Leitungs Etikettierer verwenden. Dies hat zwei Druckköpfen mit jeweils einer Anzahl von Bändern versehen.

Ein Beispiel für eine zweizeilige Preispistole ist das XL Pro 22DC. Der erste Druckkopf mit acht Bands besteht, während die zweite Zeile hat sieben. Das bedeutet, dass Sie mehrere Informationen auf Ihren Etiketten zu haben, aber die Zeichen sind 8 in der ersten Zeile und 7 an der Unterseite nicht überschreiten. [1.999.003] [1.999.002] Die beiden Leitungs Etikettierer werden oft von Händlern verwendet werden, wenn sie zum Verkauf stehen. Können sowohl angezeigt Der ursprüngliche Preis und der Verkaufspreis auf dem Preisschild. Andere Einzelhändler auch diese bei der Umsetzung Artikelcodes oder das Ablaufdatum verwenden.