Drum Tuning – How To Tune Toms (In-Depth-Tutorial)

By | 4. April 2015


[1.999.001]

Toms oder Tom-Toms, sind der Kitt, der unsere Drum-Kits zusammenhält. Egal, ob Sie zwei oder zwölf sind, stellen jeweils ein Mittel zur Bewegung in einem Musikstück. Wenn richtig eingestellt, können sie unsere Lieblings Schlagzeug zu spielen. Tuning die Toms auf den ersten entmutigend sein, aber wenn Sie die Techniken in diesem Tutorial beschrieben begriffen haben, werden Sie, wie fantastisch Ihr Schlagzeug ertönt begeistert sein.

Dieses Tutorial geht davon Sie setzen neue Felle auf Ihrem tom. Wenn Sie mit älteren Köpfe und hilfreich, das Tutorial zu folgen, nur gleichmäßig lösen Sie die Spannschrauben auf beiden Seiten der Trommel und entfernen Sie die Stangen, Bänder und Köpfe von neuem zu beginnen.

[1999009 ] Das Wichtigste zuerst

Ich ziehe es vor mit der Resonanz oder Unterseite der Trommel zu beginnen. So können wir auf dem Grundton der Trommel zuerst den Fokus, so das ist, wo wir beginnen.

Der erste Schritt, um ein Tom oder jede Trommel für diese Angelegenheit Tuning ist Löschen der Lager- Rand Schutt . Am häufigsten sind sie Schmutz, Fett und Hackschnitzel aus Stöcken.

Verwenden Sie einfach ein sauberes Baumwolltuch (Mikrofaser wenn Sie Lust sind) und um den Rand der Trommel laufen. Dies bietet einen schönen sauberen Kontakt zwischen Trommelfell und Lager-Rand.

Sitz Der Leiter

Das Wichtigste, was Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihre Toms tune up richtig und wird in Einklang zu bleiben, ist richtig sitzen den Kopf . Während dies wie ein „Kinderspiel“, klingen die meisten Drummer entweder übersehen diesen Schritt oder einfach davon ausgehen, dass, indem Sie den Kopf auf die Trommel drehen Sie ihn ein paar Mal, dass sie schon den Kopf richtig sitzt.

[1999002 ] Bei ordnungsgemäßem Sitz Trommelfell ist eine, die auf der Trommelhülle zentriert ist, und in einem gleichen Abstand von dem Ring des Kopfes zu der Auflagekante im gesamten Durchmesser der Trommel. Dies ermöglicht es dem Reifen der Trommel, um eine noch Menge Druck auf allen Seiten des Trommelfells gelten und verhindert eine Überspannung von einer einzigen Seite.

Es klingt viel schwieriger, als es, wenn in Worte zu fassen ist. Einfach das Trommelfell auf der Schale, sichern Sie den Stickrahmen oben auf dem Trommelfell, dann, Auge nach unten über die Trommel und stellen Sie ihre Position, bis der Abstand zwischen den Reifen Kante und der Lagerkante gleich um die Trommel sind.

[1999002 ] Beginn Spann

Nach dem Zentrieren des Fells, Gewinde in den Zugstangen, bis sie fast berühren die Reifen. An dieser Stelle stellen Sie sicher, dass Sie den Kopf nicht verschoben haben, während Einfädeln der Zugstangen, werfen Sie Ihren Sitzgelegenheiten. Wenn der Kopf bewegt, nur die vorherigen Schritte wiederholen, um sicherzustellen, dass der Kopf auf korrekten Sitz und gleichmäßige Spannung zu erhalten.

greifen jetzt eine Reihe von Spannstangen auf gegenüberliegenden Seiten der Trommel mit den Fingern und beginnen Anziehen , bis Sie das Gefühl haben, auf den Reifen anliegen. Dies wird üblicherweise als „handfest“ bezeichnet. Übertreiben Sie es nicht aber. Von dort, fahren Sie über eine Zugstange entgegen dem Uhrzeigersinn und sichern Sie sich den folgenden Satz von Spannstangen bringen sie zu einem handfesten Position. Wiederholen Sie diesen Vorgang um die Trommel, bis alle Stangen sind handfest.

Wenn alle Stangen sind handfest, brechen Sie die Trommel-Taste und wählen Sie eine Zugstange. Ich mag mit dem Stab an der 12-Uhr-Position beginnen. Beginnen Sie durch Drehen des Schlüssels 1/4 Umdrehung. Gehen Sie zu der Zugstange auf der gegenüberliegenden Seite der Trommel (der 6 Uhr Position in meinem Fall) und drehen Sie ihn 1/4 Drehung nach wie vor. Auch in einer gegen den Uhrzeigersinn, Mode, überspringt eine Stange und landen auf dem folgenden ein. Schalten Sie diese Zuganker 1/4 Umdrehung. Aus dieser Stange, über die Trommel zu bewegen, um die gegenüberliegende Zugstange und schalten Sie ihn 1/4 Drehung. Sind Sie ein Muster erfassen noch?

Der Sternentstehung

Dies ist als der Sternentstehung von Tuning bekannt. Es sorgt dafür, dass Sie gleichmäßig Spannung auf der Reifen in einem einheitlichen Muster. Das Muster ist von der Anzahl von Ansätzen der Trommel zu stimm bereitstellen kann. Sechs und zehn Schuh Trommeln sind die einfachste. Die einzige Änderung, wenn es mit einem Zehn Nase Trommel ist über zwei Stangen anstatt nur einer zu überspringen. Acht und (die selten) zwölf Schuh Schlagzeug wird es ein wenig komplizierter, aber ist die gleiche Praxis. [1.999.003] [1.999.002] [1.999.009] [1.999.010] Die Wunsch Pitch [1.999.011] [1.999.012] [1.999.003] [1.999.002] Wenn alle Spannschrauben um den Kopf haben Ihre erste 1/4 Drehung erhalten, können Sie Ihre ersten Durchgang haben. Natürlich 1/4 Drehung auf jeder Stange wird sich in einer sehr lockeren und leblos Kopf führen. In der Regel zwei vor drei Durchgänge erforderlich sind, um den Kopf bis zu einer Resonanzspannung zu bringen. Dies ist, wo persönliche Präferenz ins Spiel kommt. Wenn Sie einen günstigeren kling tom mit viel Körper wollen, sollten zwei Durchgängen viel zu sein. Wenn Sie eine höhere schrillen tom wollen deutlich mehr Durchgänge erforderlich sind.

Dies ist, warum ich lieber auf der Resonanzseite der Trommel ab. Hier finden wir die gewünschte Tonhöhe wir wollen, dass unsere tom auf eingestellt werden. Es ist niemand richtige Tonhöhe zu stimmen Ihre Trommel auf, es ist alles abhängig von der Sound, den Sie nach und was angenehm für die Ohren sind.

Feineinstellung [ 1999003]

Jetzt, da unsere Resonanzfell in der gewünschten Tonhöhe, lassen Sie uns sicherstellen, dass die Spannung an jeder Stange gerade ist.

Wenn das Gegenteil der Kopf ist auf der Trommel, während die Feinabstimmung, denken Sie daran, Stummschalten Sie es mit Teppich, Kissen etc.

Tuning Durch Hals-

Eine Form, dies zu erreichen ist Tuning durch Ohr. Einfach gesagt, dies ist eng mit den Obertönen, die durch Antippen in der Nähe von jeder Zugstange und passende jene Plätze um die Trommel klang hören. John Gute von DW Drums ist eine Methode, die ich bevorzuge. Es geht sowohl mit Zeiger und Mittelfinger zusammen (wie die Herstellung finger Pistolen) und über sie einzeln antippen Schuh so dass das Zentrum Knöchel des Mittelfingers trifft direkt auf den Reifen und die Spitze dieser Finger trifft auf den Kopf. Dies führt zu einer viel genauer Schlagposition, wenn sie um die Trommel statt tippen zufällig mit dem Finger oder klebt und Stimmschlüssel. Hören Sie sich die Obertöne der jeweiligen Stange und finden, die (oder mehrfachen), die Sie bevorzugen. Wenn passend zum Rest der Obertöne erinnern diese einfache regel

Stimmen Sie immer, um die Tonhöhe, nie nach unten.

Wenn ein Zuganker Oberton zu hoch ist, zu lösen durch 1/4 Umdrehung, tippen Sie mit dem „Finger Pistole“, und bringen sie auf die gewünschte Tonhöhe passend zu dem der anderen Stäbe. [1.999.003] [1.999.002] [1.999.009] Tuning mit einer Spannung Watch- [1.999.012] [1.999.003 ]

Wenn Sie nicht über das absolute Gehör, oder möchten, um diesen Prozess ein wenig leichter auf sich selbst machen, schauen Sie in den Kauf einer Trommelspannung Uhr. Ich persönlich benutze die Drum Dial. (Im Bild rechts) Sie machen sowohl eine analoge als auch digitale Version. Meine Erfahrung liegt bei der analogen Version und ich liebe es für schnelle und einfache Feinabstimmung. Auf Toms, finde ich, dass ein Lese zwischen 70 bis 75 auf dem Schwingkopf ist genau das Richtige, wenn dies ist völlig abhängig von der Trommel Kopf. Mit einem Evans G1, ein Lesen von 73 perfekt. [1.999.003] [1.999.002] [1.999.009] [1.999.010] Hey Batter Batter [1.999.011] [1.999.012] [1.999.003] [1.999.002] Mit dem Schwingkopf richtig sitzt, an der gewünschten Tonhöhe und fein abgestimmt, können wir auf das Schlagfell ziehen weiter. Es ist in Ordnung … einen Atemzug nehmen. Sie haben bereits die schwierigste Teil erledigt. Tuning der Schlagfell ist genau das gleiche Verfahren, außer wir haben jetzt eine Grundton bereits etabliert, unsere Tuning aus der Basis.

Es sind ein paar Möglichkeiten, um das Schlagfell zu nähern.

[1999002 ]

  • Heads in der gleichen Tonhöhe (In der Sympathie) [1.999.111]
  • Schlagfell in einer höheren Tonhöhe als die Resonanzschwing (abwärts Rückgang der Tonhöhe / weniger Sustain) [1.999.111]
  • Schlagfell in einer tieferen Tonhöhe als die Resonanzschwing (weniger definierte Tonhöhe / länger nach) [1.999.111]

Mein Favorit ist die Tonlage von den Teig mit der des Resonanz. Mit dieser Methode können die Köpfe schwingen sympathisch, was zu einem vollen Klang mit einer kontrollierten aufrecht zu erhalten.

Bei jeder dieser Methoden, folgen Sie einfach die vorherigen Schritte, wir gingen auf das Resonanzfell und sicherstellen, das Lager- Rand ist sauber und der Kopf richtig sitzt. Wenn Sie die einzelnen Durchlauf zu machen, schlagen den Kopf in der Mitte (die Erinnerung an die gegenüberliegende Kopf stumm) und hören Sie das Feld. Drehen Sie die Trommel und schlagen die Resonanzfell (wieder, während die Stummschaltung des gegenüberliegenden Kopf) hören die Tonhöhe, dann vergleichen Sie zwischen den beiden. Setzen Sie Ihre Pass auf den Teig, bis Sie Ihre gewünschte Tonhöhe in Bezug auf die Resonanz erreicht haben.

Nachdem die Steigungen der beiden Köpfe relativ nahe sind, ist es Zeit für die Feinabstimmung. Wie bei der Resonanz kann dies entweder durch Ohr oder mit einem Spann Uhr erfolgen. Tun Sie Ihr Bestes, um eine gleichmäßige Spannung um den Kopf zu bekommen, und wenn danach der Abstand zwischen der Resonanz und Schlagfell aus sind, Feineinstellungen zu korrigieren. (Tension-Uhr-Einstellungen variieren hier, aber Ziel für eine Lesung von 73 bis 82 auf dem Schlagfell) [1.999.003] [1.999.002] [1.999.005] Eine Sache im Auge zu behalten; das Schlagfell ist in der Regel dicker als die Resonanzfell, so dass es mehr Durchgänge erforderlich, um die richtige Tonhöhe zu erreichen.

Am Ende des Tages ist es das Ziel zu finden, was gut für Ihre Ohren klingt und nicht über die kleinen Details besessen. Wie jede Praxis, je mehr Sie es tun, desto besser werden die Ergebnisse sein!