Als Pro-Active mit meinem Hund Reactive

By | 1. März 2015

OK, wie dumm BIN ICH? Warte, nicht entgegennehmen, dass !!!

Meine 9-jährige Welsh Corgi Cardigan Gizmo, auch Schizzle bekannt, braucht einige Wut-Management-Klassen, wenn es um die drei Boxer nebenan kommt. Sie sind nicht die großen Hund Nachbarn, da ihre Eigentümer lässt die drei Hunde aus, um wie sie es tun wollen, und wie es scheint, um ihnen die meisten quält meine Hunde durch den Zaun gefallen. Gizmo ist eine klassische reaktive Hund, wenn es um den Boxer kommt, wirkt wie eine ganz andere Hund, arbeitet sich in einen Rausch zu diesen Boxer. Er fing an, seine Frustration auf dem Zaun, schnappte mit den Zähnen, zog Stücke von Holz, bevor ich aus dorthin zu gelangen können, um ihn zu stoppen. Das Loch im Zaun fast groß genug, jetzt, wo er seinen Kopf und die Schultern durchkommen, und er bringt sich selbst in das Loch Denken kann er den Rest von ihm durchzwängen (denken Pooh Bär im Baum stecken). Ich denke, das wird nicht mehr fern sein, wenn ich nicht herausfinden, wie man etwas über das Loch, das er nicht nur wieder kauen setzen. Ich dachte wirklich, dass die Schaffung einer Privatsphäre Zaun, und so dass ein 32-Zoll leeren Raum dann Verlassen des bestehenden Maschendrahtzaun zwischen GIZ und der Boxer würde es tun, weil sie nicht sehen würde, wie dumm von mir. [1.999.003] [ 1999002] Kürzlich wurde der Nachbar wurde außerhalb verlassen widerlich Boxer mehr und mehr. Und Gizmo hat wurde immer mehr und mehr Probleme, und jedes Abenteuer außerhalb der Regel hat mir stand in der regen, die Sonne, die Wärme, die kalte, was auch immer, Sperrung Gizmos Zugriff auf das Loch. Dann rennt er um mich herum in einem weiten Bogen, nur aus meiner Reichweite und spuckte wie er bellt, weil er Aufschäumen in seiner Raserei, bellt mich an, bei den Boxern, und aus der Frustration, dass er nicht näher. Das Szenario endet mit mir hüten ihn ins Haus, denn ich werde nicht zulassen, dass meine Hunde bleiben draußen und Rinde wie Narren. Es wird wirklich alt, und ich wollte Gizmo, um zu Fuß in den Vorgarten auf einem flexi Leine zu beschränken und ihn nicht in den Hinterhof lassen war. Das machte mich wütend, denn wenn mein Nachbar würde seine Hunde zu verhalten, und sie nicht verlassen da draußen, den ganzen Tag zu bellen, ich würde dieses Problem nicht. Meine Hunde können, und wenn seine Hunde nicht bellen und Longieren auf meinen Zaun kann Gizmo verhalten und keine hissy. Aber „Boxer ohne Manieren“ ist die reale Welt für so viele von uns mit Hunde Nachbarn.

Also, ich habe in den letzten paar Jahren Aufsprühen von Wasser auf Gizmo versucht, die Citronella Kragen (unserem Hof ​​war Moskito frei von all der Wolke von Citronella, aber es hat nicht abschrecken Gizmo), bitter Apfel auf dem Zaun (Ich denke, es gab es einen schönen würzigen Geschmack) und warf einen Pfennig können, brüllen, jagen, packte ihn, ihn zu schelten und zu sagen ihn, wie widerwärtig er ist. All die falschen Dinge, und all die Dinge, die natürlich kommen, wenn ein reaktives Besitzer während einer schlechten Situation. Nun, keiner von denen gearbeitet haben, Überraschung, Überraschung. Als er in diese Raserei gerät, gibt es absolut ihn kein Halten mehr, und er kann nicht einmal ein Wort, das ich sage, zu hören.

Letzte Woche, ich habe gerade krank und müde von der ganzen Sache. Gizmo war packte den Zaun, und ich nahm seinen Kragen und drehte ihn vom Zaun, und seine Zähne geputzt die Handfläche der freien Hand, als ich brachte ihn um, greifen Sie zum Hund. Das war der letzte Strohhalm. Mein Hund hatte nicht vor, mich zu beißen, und er hat sicherlich nicht die Haut zu brechen oder zu begehen einen Akt der Aggression gegen mich. Aber er war so in seiner Raserei, die er dabei war, dass die Bord vom Zaun zu ziehen gefangen und war nichts los, um ihn aufzuhalten. Ich dachte und dachte und überlegte, was ich tun könnte, um meine geistige Gesundheit zu speichern und Gizmo aus dem sprichwörtlichen „Hundehütte“. Ich arbeite an einer Verhaltensänderung in allen Arten von Hunden und einige dieser Hunde benötigt ernsthafte Verhaltensmodifikation, und ich bin ziemlich erfolgreich bei der es für Hunde willen! Wie kann ich das tun? Oh, ja, mit positiver Verstärkung, um ein neues Verhalten zu lehren. DING! Der Aha-Erlebnis! Duh, ich bin der klassische Fall eines reaktiven Besitzer, die Reaktion auf meine reaktiven Hund. Ich lehre die Menschen, wie man aufhören, reaktiv und werden in allen möglichen Situationen proaktiv. Und doch vermisste ich das Offensichtliche in meinem eigenen Hund, und ich selbst, und ich habe nicht das Problem, ich war buchstäblich in meinem eigenen Hinterhof beherbergt erkennen. Ich dachte nicht an die Situation als ein „Verhalten“ zu lehren, ich über sie als frustrierende Situation zu denken, und nur nicht zu viel zu tun. Wie ist das für fehlende das Offensichtliche?

Nun, da ich selbst diagnostiziert mein Versagen, wo man anfangen soll? Ich schweife ab und sagen, dass ich nicht geben viele Leckereien bei mir von Tag zu Tag, in der Regel behalten wir uns die für die Ausbildung, und meine Hunde nicht darum geht, Leckereien für Grund, Haushaltsverhalten in diesen Tagen verwendet. Richtig oder falsch, ich einfach nicht mit Zohan an Leckereien viel auf einer täglichen Basis, es sei denn, es ist ein kleines Plätzchen, wenn ich das Haus verlasse. Als Jugendliche, oder sich neu in das Haus, werden behandelt verzichtet, wenn das Erlernen der akzeptable Verhaltensweisen in unserer Familie. Aber mit vier ausgewachsene Hunde, die jüngste ist Gizzer vor drei Jahren angekommen, haben täglichen Leckereien für Routine Manieren auf der Strecke gegangen.

Ich musste einen Weg finden, um mit Gizmo pro-aktiv. Hmm, das ist nicht zu schwer, der Hund würde Backflips für eine Breadcrumb tun, so war es leicht, herauszufinden, wie zu motivieren und gutes Verhalten zu belohnen. In meinen Tagen reaktiv, als ich das Cookie angeboten, war es zu spät, Gizzer war in einem Rausch, und er konnte nicht einmal für Lebensmittel zu stoppen. Diese Ausbildung als nützlich erwiesen für alle meine Hunde, nicht nur Gizmo, so war es eine gute Sache. So verbrachte ich nur 15 Minuten in den Hinterhof, regelmäßige Trockenfutter in der Tasche, mit allen vier Hunden. Keiner von ihnen wusste, was ich vorhatte, und es war eine tolle Trainingszeit. Die Boxer waren nirgends zu sehen (oder hören, in diesem Fall) und Gizmo konnte auf mich eher als die Boxer und den Zaun zu konzentrieren. Ich stand in der Mitte des Hofes und nannte Gizmo, mich in einer sehr glücklichen Stimme. Er kam zu mir bereitwillig, und WOW! Sein Gesicht leuchtet nur, wenn ich bot eine kleine Handvoll Trockenfutter für sein gutes Verhalten. Innerhalb weniger Minuten alle vier von meinen Hunden wurden mir laufen die Minute, die ich genannt. Sie dachten, das war einfach toll.

Sobald ich gab den Leckerbissen, ignorierte ich die Hunde, oder sie würden mich für weitere Leckereien jagen und schließlich würden sie zu mir zurückkommen, erhalten ihre Behandlung, und nach und nach zu wandern ihre bisherigen Aktivitäten der Weide, auf der Suche nach nicht vorhandenen Kaninchen usw. Dann trat ich auf die Ausbildung. Der Aufruf der Hunde zu mir in der Mitte der Hinterhof ist eine Sache, aber das sie alle Rennen für mich an der Hintertür ist etwas ganz anderes. Aufruf aus der Hintertür bedeutet, dass sie möglicherweise im Inneren des Hauses zu kommen, und im Inneren bedeutet kein Ringen, Bellen, und wie verrückt Hunde handeln. Draußen ist viel mehr Spaß an einem sonnigen Tag!

Ich zog nach dem Achterdeck, genannt Hunde einzeln und als Gruppe, mit mir für weitere 5-10 Minuten zu kommen. Das ist sehr gut gelaufen. So trat ich in die Hintertür, und fügte hinzu, die nächste Schwierigkeitsstufe. Ich Gizmo rief mir in der Hintertür, und er auf das Deck gefahren, und zögerte nur für einen Moment, bevor er kam innen, seine Motivation für Lebensmittel übernahm, und er in das Haus kam, um seine Behandlung zu bekommen. Ich pries und lobte, gab den Leckerbissen, und ließ die Tür offen, so Gizmo könnte außerhalb zurück. Ich wollte, dass sie wissen, dass innerhalb des nächsten Hintertür nicht immer bedeutet, dass außerhalb Spaßzeit ist vorbei. Innerhalb von zwei Tagen war der Unterschied bemerkenswert. Ich habe vier Hunde viel besser verhalten und wirklich, die die guten Sitten Ich weiß, sie haben. Ich habe auch eine reaktive Cardigan, die dreht sich um und geht zu laufen, wenn er die Hintertür offen hört.

Jetzt, nachdem ich mit Stolz auf die gute Manieren meinen Hunden zeigen, werde ich zugeben, dass all das Training war, schwärmte Sans- Boxer. Das erste Mal, wir waren und die Boxer stürzte den Zaun, Gizmo begann auf seiner Wanderung an den Zaun Loch. Das ist so automatisch für ihn. ABER, steht in der Mitte des Hofes, war ich sehr bewusst über meine Stimme in Reaktion nicht erhöhen, aber die zweite ich die Hunde gehört, ich Gizmo rief mir in einem freundlichen Ton, und dem Zeitpunkt, wandte er den Kopf zu mir, Ich klickte. Natürlich lief er direkt über die Behandlung, aber er war immer noch offensichtlich über die Boxer gerührt. Als er schluckte seinen Leckerbissen, wandte er sich an dash off, und wieder sagte ich seinen Namen in einem freundlichen Ton. Erfolg wieder, kam er gleich wieder an mich. Es war ein echter Nervenkitzel, um zu sehen, wie intelligent mein Hund war, und auch ein echter Schlag für mein Ego zu erkennen, wie lange ich war dumm darüber. Ich habe nur Gizzer in dieser Stresssituation für eine Minute, und rief ihn aus seiner rasenden Lauf für den Zaun dreimal. Dann gab ich ihm den Rest des Trockenfutter aus der Tasche, und wir gingen in das Haus zusammen, wo noch mehr Trockenfutter wartete auf den guten Hund. Seit wir diese Ausbildung und positive Verstärkung, kann ich nicht glauben, dass der Unterschied in den Hunden und in mir. Letting die Hunde in den Hof war so stressig für mich immer gefragt, wann die Boxer würde aus dem Haus fliegen kommen und laufen an den Zaun, und frage mich, wie lange würde es dauern, bis ich Gizmo im Haus zu bekommen. Nun ist die Instant-I die Hintertür zu öffnen, habe ich selten jemanden anrufen, und ich bin fast über von vier Hunden Rennen in der Vorpremiere Cookies zu sein klopfte.

Gott sei Dank, meine Hunde sind alle CHOW- Hunde und Klarhundetrockenfutter ist eine hochwertige Behandlung. Und Gott sei Dank sie nicht zählen kann, so dass sie nicht sehen, dass ich etwas von dieser Zurückhaltung Trockenfutter von ihren Mahlzeiten.

ich meine Erfahrung im Schreiben für eine Reihe von Gründen stellen wollte. Zuerst wollte ich in der Lage, zurück zu gehen und lesen immer und immer wieder, um mich daran zu erinnern, dass es für mich selbstverständlich, dass reaktive in einem Tag zu Tag Einstellung sein. Ich glaube, ich bin sehr aktiv in einem formellen „Ausbildung“ Sitzung, konzentriere ich mich auf der einen Hund und Lehre Verhaltensweisen.

Zweitens dachte ich, dass vielleicht andere würden sich selbst sehen, das nicht eine freche Senior WolljackeCorgi Kauen Löcher im Zaun wird auf viele beziehen. Aber könnte der Denkprozess zu verlangsamen, sich von reaktiven zum proaktiven und einen Schritt zurück als hilfreich erweisen. Ich lasse diese Situation für zwei Jahre zu gehen, und wenn meine hartnäckige Corgi (und all die anderen Hunde für diese Angelegenheit) kann lernen, sein Verhalten, weil eine einfache Veränderung in meinem Verhalten und Training zu ändern, ich glaube, es gibt Hoffnung für so ziemlich alles !